Pflanzensprossen für die IslaPlanta Schwimminsel

Teichbau neu gedacht

Das bedeutet eine völlig andere Bauweise. Eine, die Natur wieder zulässt. Eine, die den verdrängten Kandidaten wieder Raum zum Atmen lässt. Eine, bei der die Chemie draußen bleibt und eine energiesparende Technik die biologischen Reinigungsmechanismen unterstützt und nicht beseitigt.

Deshalb setzen wir mit unserem 3-Schritte VITAL-Konzept für Teichgewässer dort an, wo moderne technische Filtertechnik und chemische Wasseraufbereitungsmittel schon lange an ihre Grenzen gestoßen sind. Viele Teichhobbyisten haben im Laufe ihres Daseins oft tausende von Euro für Technik, Superbakterien und andere, Wunder versprechende Mittel, schlussendlich auch für den Dauereinsatz von Algenkillern ausgegeben — sind vom Ergebnis allerdings meistens enttäuscht.

  • Ich möchte Sie davon überzeugen, dass man die häufigsten Probleme nicht allein mit Hightech, Chemie oder Wundermitteln dauerhaft in den Griff bekommt.
  • Hier erfahren Sie, was man tun muss, um Probleme mit grünem Wasser, Algenwuchs, Schlamm und kranken Fischen und schlechtem Pflanzenwuchs von Anfang an zu vermeiden.
  • Sie erfahren aber auch, ob eine erfolgreiche Sanierung möglich ist, wenn wir Ihre Teichprobleme analysiert haben.

Viel Vergnügen beim Studium wünscht mit besten Grüßen aus dem Norden,

Hans-J. Sobotta

Teich selber bauen - natürlich und ohne Chemie

Zunächst die traurigen Fakten:

Mehr als  83 % aller Teichliebhaber sind mit der Qualität ihres Gartenteichwassers unzufrieden, klagen über trübes Wasser, Fadenalgen, schlechten Pflanzenwuchs und kranke Fische – wollen sogar den Teich wieder zuschütten!

Es ist zu vermuten, dass die Unzufriedenheit nicht unbedingt mit der Technik zu tun hat, sondern die Bauausführung. Es wäre schon viel gewonnen, wenn man die biologischen Aspekte mehr berücksichtigt. Das bedeutet, dass neben der technischen Komponente zwingend auch die biologische Komponente über Erfolg oder Mißerfolg entscheidet.

*Quelle: Oase-Marktforschung, BBE-Report, BAT-Freizeit-Trendforschung

Falsch geplant und gebaut:

Eine gut geplante Filteranlage mit UVC– Strahler und Turbopumpen erzeugt klares Wasser. Baufehler kann sie nicht korrigieren. Das Ungleichgewicht von physikalischen und chemischen Wasserparametern erzeugt übermäßigen Fadenalgenwuchs.

Falscher Teichbau hat Folgen. Das freut den Handel  und ärgert den Teichfreund. 

Heute übliche Filteranlagen mit hohem Wasserdurchsatz und UV-Klärung reichern das Teichwasser mit Algennährstoffen an, während gleichzeitig wichtige Spurenelemente und die Mikro-biologie verdrängt wird. Es kommt zu einem gravierenden Mangel an Kohlen-  und Mineralstoffen mit hohen pH-Werten sowie einem Überschuss von algenverursachendem Phosphat. Dadurch verschiebt sich die Gleichgewichtslage der chemischen und physikalischen Wasserinhaltsstoffe noch weiter.

Die Folgen von Fehlern beim Teichbau: Mangelnde Sichttiefe durch Trübung, Anhäufung von Schlamm und ausufernder Algenwuchs mit negativen Folgen für das gesamte Teichbiotop.

Der Markt:

Es gibt eine Vielzahl von biologischen und chemischen und technischen Produkten für den Gartenteich – so zahlreich und unterschiedlich, dass weder der Handel noch Teichfreunde oder Naturpoolbesitzer die Übersicht haben und selten in der Lage sind, das richtige Mittel zur Anwendung zu empfehlen!

Unüberschaubare Warenfluten mit immer gleichem Nutzenversprechen erzeugen Frust und Verdruss, weil die angebotenen Mittel nur für den Augenblick helfen und die Ursachen nicht behoben werden.

Die Lösung:

Statt vieler unterschiedlicher Produkte werden nur wenige Kombiprodukte mit bestens aufeinander abgestimmten Wirkungen gegen die dringendsten Teichprobleme verwendet. Mehr dazu finden Sie hier.

Jeder Teich entwickelt sich anders. Damit es in die richtige Richtung geht,  muss man wissen, was zu tun ist. Bei der Ursachenforschung hilft darum das Team vom Sobo Aqua Doc Experten– Netzwerk mit seiner jahrzehntelangen Praxis und einem Lösungskonzept mit Mutter Natur. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie das Wasser sauber wird!

Mit der großen Kraft der kleinen Helfer

Mit bell vital erhalten Sie ein völlig neuartiges Bio-Filtersystem. Der bell vital-Bodenfilter macht sich das Prinzip der biologischen Wasserreinigung zunutze.

Ihre Vorteile:

  • chemiefrei
  • klares Wasser
  • hautverträglich
  • hygiensierend
  • energiesparend
  • platzsparend
  • winterfest
  • kein Filterwechsel
  • Made in Germany

Wie das Wasser sauber wird, erfahren Sie im Detail hier.

Sie möchten uns besuchen? Bitte kontaktieren Sie uns wegen eines Termins, weil wir uns dann die Zeit nehmen, Sie bei Ihren Planungen zu unterstützen.

bell vital® Gesellschaft
für Teichausstattung mbH
Haferkamp 4
27299 Langwedel

Bell Vital Anfahrt

☎ Rufen Sie uns an: 04232 94 50 88 0