Datenschutzerklärung (DSGVO)

bellvital ist sich der Wichtigkeit des Datenschutzes bewusst und ergreift Maßnahmen um Ihre  Privatsphäre auf seiner Website zu schützen und die von Online-Nutzern erhaltenen Informationen vor unbefugtem Zugriff Dritter zu schützen. bell vital beachtet den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung. Die Datenerhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur für die Zwecke, die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern diese nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig sind. Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur dann, wenn eine Verpflichtung für bell vital infolge gesetzlicher Auskunftspflichten oder eine gerichtliche Anordnung uns zur Auskunftserteilung verpflichtet.

Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Nachfolgend informieren wir Sie über Ihre Rechte in Kurzform (Punkt 1-8) und ausführlich in den darauf folgenden Absätzen darüber, in welcher Weise wir als KMU (Kleine und mittlere Unternehmen) von den Angaben, die wir von den Besuchern unserer Websites erhalten, Gebrauch machen.

Ihre Rechte
Sie haben gemäß DSGVO das Recht Auskunft über alle die Sie betreffenden und von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von uns Auskünfte die folgende Informationen verlangen:

(1) den Zweck, zu dem Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

(2) die Kategorien Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten;

(3) die Kategorien von Empfängern denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder werden;

(4) die geplante Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und für den Fall, dass konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;

(5) das Recht auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung;

(6) das Recht auf Ausübung des sogenannten Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

(7) Das Recht auf verfügbare Informationen über die Herkunft von Daten, wenn die personenbezogenen Daten von uns nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden;

(8) das Recht, nicht einer ausschließlich automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Ausgenommen davon ist die erforderliche Verarbeitung Ihrer Daten für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und bell vital; vorausgesetzt, dass die Erfüllung aufgrund von Rechtsvorschriften zulässig ist und mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:

bell vital Gesellschaft für Teichausstattung mbH

Haferkamp 4, 27299 Langwedel

Tel.: +49 (0) 4232 9450880

Fax: +49 (0) 4232 9450882

Mail: info@bellvital-teiche.de

 

Schutz Ihrer persönlichen Daten
Bei Bestellungen im bell vital-Shop werden sensible Informationen zu übermitteln, wie beispielsweise Ihre Name, eine E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer, oder Ihre Postanschrift.
Wenn das geschieht, unternimmt bellvital alle wirtschaftlich sinnvollen Schritte, eine sichere Verbindung zu Ihrem Internet-Browser herzustellen.
Beachten Sie bitte, dass unsere Website Links zu anderen Websites enthält, die nicht bellvital gehören. Wir bemühen uns nur zu solchen Websites Links herzustellen, die ebenfalls um Datenschutz gemäß DSGVO bemüht sind, schließen aber die Haftung für deren Inhalt und Handhabung des Datenschutzes grundsätzlich aus.

Datenlöschung und Speicherdauer
Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn diese durch europäische oder nationale Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wird. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Widerspruchs- und Auskunftsrecht                                                                                

Gemäß Art. 7 Abs.3 DSGVO können Sie jederzeit Ihre erteilte Einwilligung gegenüber bell vital widerrufen. Nach erfolgtem Widerruf werden wir die Datenverarbeitung in der Zukunft nicht mehr fortführen. Davon unberührt bleibt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

Gemäß Art. 15 DSGVO können Sie von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

Gemäß Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht auf unverzügliche Berichtigung von persönlichen, unrichtigen personenbezogenen Daten. Um Ihre Daten richtig in unserem Warenwirtschaftssystem zu hinterlegen, benötigen wir daher bei Änderungen Ihre Mithilfe für eine Aktualisierung. Bitte informieren Sie uns über alle Änderungen bei Ihrer Postanschrift, Ihrer Telefonnummer oder Ihrer E-Mail-Adresse. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten und anderen Angaben halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesdatenschutz- und des Teledienstgesetzes.

Gemäß Art.17 DSGVO haben Sie die Möglichkeit, schriftlich der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten durch schriftliche Mitteilung an bellvital, Haferkamp 4, 27299 Langwedel zu widersprechen und Ihr Recht auf Löschung auszuüben, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information und zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung aus Gründen zu Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, öffentliches Interesse oder zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie weiter das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Die Ausübung dieses Rechts lässt Artikel 17 unberührt. Dieses Recht gilt nicht für eine Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde. Die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen können Sie auch dann verlangen, wenn einer der folgenden Gründe zutreffend ist:

1) Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

2) Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 1 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

4) Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

5) Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.

Die Ausübung Ihres Widerspruchsrechts gegenüber bell vital kann schriftlich per Mail, Fax oder Post erfolgen.

Gemäß Art.18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Vervollständigung unrichtiger personenbezogen Daten für den Fall verlangen, dass die Richtigkeit der Daten bestritten und die Verarbeitung unrechtmäßig ist. Ebenso können Sie eine Löschung für den Fall ablehnen, dass Sie persönlich die Daten zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind:

– Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

– die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

– die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

Gemäß Art. 20 DSGVO, haben Sie das Recht, die Sie betreffende personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Gemäß Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie einer Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft können Sie ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Beschwerderecht

Gemäß Art.77 DSGVO haben Sie auch das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Hinweis zu Google Analytics

Die bell vital -Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass dabei nicht immer sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden kann. Darüber hinaus lässt sich die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen (tools.google.com/dlpage/gaoptout) und auf Ihrem Rechner installieren.

Hinweis zu Social Media-Plugins

Die bell vital-Website verwendet sogenannte Social Media-Plugins des sozialen Netzwerks Facebook. Das Plugins erkennen sie an dem Facebook-Logo.

Beim Besuch unserer Seiten werden über Plugins direkte Verbindungen zwischen Ihrem Browser und den Servern des Dienstes Facebook hergestellt. Dieser erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Button anklicken, während Sie bei dem Dienst eingeloggt sind, kann die Information, dass sie unsere Seite besucht haben, ihrem Benutzerkonto bei Facebook zugeordnet werden. Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und verhindern wollen, dass der Dienstanbieter über unsere Internetseite Daten über Sie sammelt und mit Ihren Mitgliedsdaten verknüpft, können Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei dem Dienst ausloggen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Informationen darüber, welche Daten über den Aufruf des Social-Plugins bei den Diensten erhoben werden und wie diese Daten genutzt werden, entnehmen bitte den Datenschutzbestimmungen des Dienstanbieters. Diese finden Sie unter: http://www.facebook.com/about/privacy/.

PayPal

Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal“ im Rahmen des Online-Bestellvorgangs erfolgt die Zahlungsabwicklung über PaPal (Europe) S.á.r.l.et Cie, S.C.A.,22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Sie müssen sich dann zunächst mit Ihrem PayPal-Kontodaten angemeldet bzw. ein PayPal-Konto eröffnen. Bei Eröffnung des Kontos geben Sie PayPal erfolgt damit gemäß Art.6, Abs.1 lit.a) DSGVO. PayPal verwendet die Informationen Ihres PayPal-Kontos, um Sie zunächst zu identifizieren und anschließend die Zahlungsabwicklung durchzuführen. Über die Datenschutzbestimmungen von PayPal können Sie sich direkt informieren unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE

Änderungen

Beachten Sie bitte, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, z. B. bei Google, laufend zu informieren.