Ihr Teich-Experte Hans-Joachim Sobotta

Herzlich willkommen
bei bell vital !

Mein Name ist Hans-Joachim Sobotta. Seit mehr als 35 Jahren bin ich im Bereich Wasser- analyse, Teichpflegeprodukte, Teichbau und Teichsanierung tätig.

bell vital Newsletter - saisonale Tipps - frühzeitg informiert - Direkt anmelden

Schwimmteichbau

Warum eigentlich nicht?

Nur weil professionelle Schwimmteichbauer strikt dagegen sind, ist es gesetzlich nicht verboten mit seinen bunten japanischen Kois um die Wette zu schwimmen. Wir haben es jedenfalls ausprobiert und einen Schwimmteich mit einem Wasservolumen von 50 m3 mit rund 80 kg Koi besetzt. Wir wollten allerdings nicht mit unseren Kois baden, sondern einmal testen, ob und wann sich der 8 m2 große Bodenfilter zusetzt – was nach Meinung von Experten – ganz schnell passieren würde. Experten prognostizierten auch, dass die Futtermenge von durchschnittlich 800 g pro Tag unweigerlich wegen des Eintrags von Phosphat und Nitrat ausufernde Trübungen auslösen würde, weil UV-Lampen fehlten. Tatsächlich traf die letzte Prognose bedingt zu. Es entstanden allerdings keine Schwebealgen sondern sattgrüne Fadenalgen im ansonsten klaren Teichwasser. Die allerdings wuchsen massiv an den senkrechten Wänden des pflanzenlosen Schwimmteichs und hätten sich wegen ihrer geradezu beängstigenden Länge vermutlich in mörderischer Absicht um den Hals derjenigen gewickelt, die es gewagt hätten, im Teich zu baden. Kurz und gut, die Algen störten, wurden aber offensichtlich von unseren Kois geliebt. Unter wabernden Algenteppichen waren sie regelmäßig verschwunden, wenn die Sonne es besonders gut meinte oder ein Reiher den Teich erkundete. Mehr oder weniger war das die Geburtsstunde einer Idee, die zur Entwicklung unserer IslaPlanta Pflanzen-Schwimminseln maßgeblich beitrug.

Sie träumen von einem Schwimmteich oder Badeteich?


Wasser ist Leben – Wasser ist Vielfalt – Wasser ist Wellness.

Verwandeln Sie Ihr Gartengrundstück in einen Ort zum Auftanken und zum Abschalten. Heute Badespaß für die ganze Familie, morgen die beschauliche Ruhe eines kleinen Wasserparadieses. Der Unterschied zwischen einem Schwimmteich und einem Badeteich ist die Länge. Um zu schwimmen, sollte der Sprung ins kühle Nass nicht am gegenüberliegenden Ufer enden. Für einen Schwimmteich wären 8 bis 10 m realistisch. Zur Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen, nach dem Saunagang, als Schnellstart in den Tag oder für ein abendlichen Relaxen in eigener Natur – Wasser, Sterne, Stille – reicht für den Sprung in die klaren Fluten auch eine Badefläche von 10 Quadratmetern – denn das Wasser wird stets biologisch gereinigt. Alles ist so konzipiert, dass sämtliche Arbeiten aus einer Hand ausgeführt werden können. Bei der Ausführung einer planerischen Gesamtlösung für Ihren Garten helfen Ihnen die Profis des Garten- und Landschaftsbaus, einer Branche, mit der wir seit Jahren eng zusammen arbeiten.

bell vital Schwimmteich im Bau: Wandmodule aus Wasserbauholz trennen als Steg (noch nicht montiert) den Plantschbereich für Kinder vom Schwimmbereich. bell vital-Technikmodul, Wandskimmer, Dränageleitung, Füllstandsregelung und Grain-Mineral befinden sich platzsparend in den Wandmodulen unter der Stegabdeckung.

Schwimmteichbau mit bell vital-Wandmodulen aus Wasserbauholz

Da passt viel rein und bleibt auch da! bell vital-Wandmodule aus Wasserbauholz haben eine Doppelfunktion. Zuerst einmal dienen sie der Abgrenzung. Sie trennen den eigentlichen tieferen Schwimm- oder Badeteich von seinen flacheren Uferzonen. Als unverrottbar gilt das Hartholz, das seit Jahrhunderten im Wasserbau zum Einsatz kommt und aus dem die stabilen Elemente hergestellt sind. Fix und fertig vorbereitet für die Montage werden sie angeliefert und können auf der bereits verlegten Teichfolie leicht aufgestellt und fest verbunden werden. Dann werden sie aufgefüllt mit Grain-Mineral.

Womit wir schon bei der zweiten Funktion der Wandelemente sind – bei ihrem geheimnisvollen Innenleben. Das Wasser wird auf seinen Weg nach unten durch den absorbierenden Charakter des kleinkörnigen Materials und die auf ihm wachsende Mikrobiologie gereinigt. Damit die mikrobiologische Leistung stimmt, muss allerdings das Material großzügig eingesetzt werden: In die Wandmodule für einen bell vital-Schwimmteich oder Naturpool von 8,40 x 3,60 m kommen beispielsweise 27 Tonnen. Diese Menge passt dort tatsächlich hinein und dort bleibt sie auch, weil mit Ermüdungserscheinungen der fleißigen Mikroben der Mikrobiologie nicht zu rechnen ist. In den unteren Wandelementen wird das Wasser über eine Drainageleitung gesammelt und gelangt in den Technikschacht. Von dort wird es mittels bell vital-whirl in den Schwimmbereich zurückbefördert.

Nicht nur in den Wandmodulen lässt sich das biologische bell vital-Reinigungskonzept einsetzen! Ebenso kann im Nutzungsbereich eine Abtrennung aus Beton-Schalungssteinen oder L-Steinen für das Grain-Reinigungssubstrat eingeplant werden. Auch die Installation außerhalb des Teiches ist kein Problem, so dass beim Fehlen einer leitungsfähigen Filteranlage diese auch mit einer bell vital-Biofilterstufe nachgerüstet werden kann. Größe und Filtervolumen eines bell vital- Biofilters werden nach der Nutzungsart (Schwimmteich, Koiteich, usw.) und Auswertung einer Füllwasserprobe vom bell vital-Labor ermittelt. Für Ihre Anfrage schicken Sie uns einfach unser Kontaktformular "Wie soll Ihr bell vital-Schwimmteich aussehen?" sowie eine Entwurfsskizze. Daraufhin erhalten Sie ein persönliches Angebot von uns. Geschulte Partnerbetriebe helfen bei der Planung, übernehmen auf Wunsch Teilleistungen oder auch die gesamte Gartengestaltung.

Unser Anleitung "In 5 Schritten zum Schwimmteich" können Sie hier herunterladen »

Wie das Teich-Wasser sauber wird

Das bell vital Filtersystem reagiert auf die natürlichen Prozesse und ist selbst Teil der Natur.

Und das geht so: In den bell vital-Wandmodulen befindet sich das Reinigungssubstrat bell vital-Grain. Mit dem Wasser gelangen die darin schwebenden Algen von oben in die Zwischenräume des Grain-Mineral und beginnen dort zu zerfallen, weil ihnen das Licht fehlt. Das kann der Mikrobiologie nur Recht sein. Die Mikrobiologie, gern auch als biologischer Rasen oder Biofilm bezeichnet, besteht aus zahllosen Mikroorganismen. Sie leben auf dem kleinkörnigen Grain-Mineral, sind quicklebendig und ungeheuer fleißig. Umgangssprachlich könnte man sagen: Die Mikrobiologie frisst und verdaut einen großen Teil der Phosphate und macht sie damit unschädlich. Das Filtermaterial wiederum sorgt für die Bindungsplätze. Im Endeffekt führt das dazu, dass dem Teichwasser ein Teil der Nährstoffe von unten entzogen werden und der Rest von Wasserpflanzen und von den Wurzeln der IslaPlanta Pflanzen-Schwimminseln in Blattmasse verwandelt wird.

Damit nicht genug der mikrobiologischen Wohltaten. Zusammen mit den IslaPlanta Pflanzen-Schwimminseln kümmert sich das bell vital-Filtersystem nicht nur um die Algen, sondern reduziert auch die Nährstoffe. Auch Keime werden eliminiert, der biologische Sauerstoffbedarf des Wassers wird herabgesetzt und der pH-Wert stabilisiert. Für Ihre Anfrage schicken Sie uns einfach unsere Angebotsanforderung "Wie soll Ihr bell vital-Schwimmteich aussehen?" sowie eine Entwurfsskizze. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung. Geschulte Partnerbetriebe helfen bei der Planung, übernehmen auf Wunsch Teilleistungen oder auch die gesamte Gartengestaltung.

Schwimmteichbau – so geht's auch!

Hinter der Abtrennung im Nutzungsbereich arbeitet das bell vital-Reinigungsmanagement. In Kombination mit unserem Grain-Mineral haben wir für unsere Kunden die perfekte Lösung gefunden: einfache Installation und dauerhafte Reinigungsleistung – biologisch und ohne Filterwechsel. Die Temperatur ist entscheidend für die Entwicklung der Wasserbiologie. Deshalb sind alle Technikmodule mit einer elektronischen Schaltzentrale ausgestattet. Danach werden Leistung und Taktung automatisch gesteuert und ständig auf die wechselnden Umwelteinflüsse und Belastungen reagiert. Im Herbst fährt das System kontrolliert herunter und im Frühjahr, wenn die Biomasse stärker wächst, wieder hoch. So werden Filterüberlastungen verhindert und Phosphatrücklösungen vermieden. Frischwasser zum Verdunstungsausgleich wird vollautomatisch nachgespeist. Enthaltenes Phosphat im Leitungswasser wird automatisch herausgefiltert.

Sie können die Technikmodule im abgetrennten Nutzungsbereich, außerhalb dessen oder in den bell vital-Wandelementen aus Wasserbauholz einbauen. Die Teichgestaltung wird nicht beeinflusst, denn eine separate Pumpenkammer ist nicht erforderlich. Für Ihre Anfrage schicken Sie uns einfach unser Angebotsanforderung "Wie soll Ihr bell vital-Schwimmteich aussehen?" sowie eine Entwurfsskizze. Sie erhalten dann ein Angebot. Geschulte Partnerbetriebe helfen bei der Planung, übernehmen auf Wunsch Teilleistungen oder auch die gesamte Gartengestaltung.