Ihr Teich-Experte Hans-Joachim Sobotta

Herzlich willkommen
bei bell vital !

Mein Name ist Hans-Joachim Sobotta. Seit mehr als 35 Jahren bin ich im Bereich Wasser- analyse, Teichpflegeprodukte, Teichbau und Teichsanierung tätig.

Von A wie Aerob bis Z wie Zerkarien - Zum Teich-ABC

Sanierung

Seen- und Teichsanierung

Mit bell vital-Sanierungskonzepten bekommen Sie Ihren Teich wieder flott!

Viele Seen und Teiche wurden früher oder in jüngerer Zeit künstlich angelegt. Größere dienen als Park- oder Angelgewässer, zur Fischzucht oder als Feuerlöschteich und Regenrückhaltebecken. Kleingewässer dagegen sind als Naturpool, Schwimmteich, Koiteich oder Gartenteich angelegt. Oft sind bei der Herstellung eines Teiches wegen überwiegend praktischer oder ästhetischer Aspekte die natürlichen Reinigungsmechanismen der Selbstregeneration nicht ausreichend berücksichtigt worden. In natürlichen Fließgewässern sorgen Wasserfälle und Stromschnellen sowie natürliche Hindernisse (Mäandern) für Wasserbewegung und Sauerstoffeintrag. Dabei entstehen praktisch keine Schlammablagerungen, weil Mikroorganismen mithilfe von Sauerstoff organischen Schlamm abbauen. Stille Gewässer ohne permanenten Zufluss von Quellwasser verlanden dagegen durch den Eintrag von Laub und durch Ausscheidungen von Fischen und Wasservögel. Weitere Nährstoffbelastungen im Gewässer entstehen durch Einleitungen von ungeklärtem Abwasser sowie durch Düngemittel aus der Landwirtschaft und Niederschläge. Die Verlandung nimmt wegen fehlender Durchströmung und Sauerstoffdefiziten auf dem Teichgrund ständig zu und in der Folge trübt das Wasser ein, wabernde Algenteppiche und üble Gerüche durch aufsteigendes Faulgas entstehen.

Das bell vital- Sanierungskonzept

Jedes Teichgewässer ist anders. Funktion- und Wirkungsweise eines Sanierungskonzepts werden darum auf die Besonderheiten und Auffälligkeiten des Gewässers ausgelegt. Dabei werden bevorzugt Methoden der Wasserreinigung eingesetzt, die nach biologischen und mechanischen Prinzipien in Abhängigkeit von Belastung und Temperatur arbeiten. Statt Bagger oder der Pille für alles oder esoterischer Wundermittel setzen wir auf 5 Jahrzehnte Erfahrung und neueste Erkenntnisse der biologischen Wasseraufbereitung. Dies ist für eine gleichbleibend gute Wasserqualität mit zukunftsfähigem ökologischem Standard zeitgemäß.

Untersuchung und Bewertung

bell vital-Sanierungskonzepte beruhen auf einer umfangreichen Gewässergüte-Bewertung, das sich am Vorhandensein von Bioindikatoren sowie chemischen und physikalischen Wasserparametern orientiert. In der Summe wird die ermittelte Datengrundlage für die Planung und Durchführung eines individuellen Sanierungskonzepts herangezogen.

Sanierungsziele

Bei der Verbesserung der Gewässersituation geht es darum, die Schritte der biologischen Stoffumwandlung zu optimieren. Dabei werden dem Kreislauf durch biologische Verfahren Algennährstoffe entzogen und die Rücklösung von Algen und Trübungen verursachendem Phosphat aus dem Sediment verhindert. Zum Konzept und Sanierungsziel gehört ein überschaubarer Aufwand mit geringen Folgekosten für den laufenden Betrieb.

Kontakt

Ein erstes Telefongespräch klärt viel und kostet wenig. Rufen Sie darum einfach an: 0049 (0)4232-9450 880.